Zu ihrer Orientierung

Der Rahmen

Es ist mir wichtig, einen vertrauensvollen und gedeihlichen Rahmen für Ihre Anliegen zu schaffen.

Psychotherapie findet in einem vertraulichen Rahmen statt. Alles, was besprochen wird, bleibt unter uns.


Als Psychotherapeutin bin ich gesetzlich zu umfassender Verschwiegenheit verpflichtet. Diese Verschwiegenheitspflicht gilt auch über den Abschluss der Psychotherapie hinaus.

Das persönliche Erstgespräch dient vor allem auch dem Kennenlernen. Sie können sich einen ersten Eindruck von mir und meiner Arbeitsweise verschaffen.

Den wichtigsten Erfolgsfaktor für eine Therapie stellt die Beziehungsebene dar: Im Erstgespräch gewinnen Sie eine erste Idee davon, ob wir zueinander passen und ob Sie sich bei mir wohl fühlen.
Die erste Sitzung soll Ihnen aber auch die Möglichkeit und den Raum bieten, mit ihren Themen ernst genommen zu werden und ihr Anliegen zu formulieren. Sie erhalten eine erste Einschätzung meinerseits und entscheiden im Erstgespräch oder danach, ob Sie sich unsere gemeinsame Arbeit vorstellen können.
Das Honorar für das Erstgespräch entspricht dem Honorar der Folgestunden.

Termine sind für Sie reserviert und sollen bei Verhinderung bitte 24 Stunden vorher abgesagt werden.

Falls Sie den vereinbarten Termin nicht einhalten können, bitte ich Sie, mich mindestens 24 Stunden vorher zu informieren. Sollte keine rechtzeitige Absage erfolgen, bitte ich Sie um Verständnis, dass ich Ihnen die Sitzung verrechnen werde.

Ich biete Einzeleinheiten (50 Minuten) zu je 80 Euro und Doppeleinheiten (90 Minuten) zu je 150 Euro an.
Mit Paaren und Familien arbeite ich in Doppeleinheiten, um allen Beteiligten genug Raum für ihr Anliegen zu bieten.
Ein Teil des Honorars kann gegen entsprechende Einreichung von Ihrem Versicherungsträger rückerstattet werden. Details dazu besprechen wir bei Interesse im Erstgespräch.

  • ÖGK (ehemalige GKK): 28 Eur
  • SVS (ehemalige SVA und SVB): Selbständige: 40 Eur, Bauern: 50 Eur
  • Krankenfürsorgeanstalt der Bediensteten der Stadt Wien (KFA): 28 Eur
  • BVAEB (ehemalige VAEB und BVA): 40 Eur
  • Pivate Krankenversicherung: individuell

(Angaben ohne Gewähr. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Versicherung.)

Die Dauer einer Therapie ist individuell. Was in Ihrem Fall sinnvoll erscheint, entscheiden wir gemeinsam.

Eine Therapie soll so schnell als möglich Erfolge zeigen. Ich stehe Ihnen gerne so lange zur Verfügung, wie Sie meine Begleitung als hilfreich empfinden.
Da persönliche Themen sehr unterschiedlich sind, kann das sehr individuell sein.
Ihr Feedback ist zu jedem Zeitpunkt der Therapie ausdrücklich erwünscht.

MMag.a Eva Mörtenhuber

Psychotherapeutin

Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie
Praxis: Dingelstedtgasse 4/14 (3. Stock), 1150 Wien

Kontaktieren Sie mich

+43-663-03283833
post@eva-mörtenhuber.at